Autor Thema: Habe im Blog...  (Gelesen 155898 mal)

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 945
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1365 am: 22. März 2020, 06.25 Uhr »
... eine hübsche, kleine Parodie auf das Buch der Bücher (und auf andere Bücher) vorgestellt- Gion Mathias Cavelty: Innozenz.

Das alles (im Blog) klingt überraschend spannend, werde ich mir vielleicht auch zu Gemüte führen.

Ist ja schnell gelesen, mach das. ;)
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 716
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1366 am: 23. März 2020, 21.44 Uhr »
... eine hübsche, kleine Parodie auf das Buch der Bücher (und auf andere Bücher) vorgestellt- Gion Mathias Cavelty: Innozenz.

Das alles (im Blog) klingt überraschend spannend, werde ich mir vielleicht auch zu Gemüte führen.

Ist ja schnell gelesen, mach das. ;)

Nun muss ich nur noch das Buch auftreiben ;). - Habe ein paar Worte zu einem recht lesbaren Buch über Dinosaurier verloren.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Entflohene
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
------------------------------------------------------
Gerhard Schurz, Martin Carrier (Hrsg.): Werte in den Wissenschaften. Neue Ansätze zum Werturteilsstreit.
Matthias Glaubrecht: Das Ende der Evolution. Der Mensch und die Vernichtung der Arten.
Ian Stewart: Die Berechnung des Kosmos. Wie die Mathematik das Universum entschlüsselt.
Steven Pinker: Der Sprachinstinkt
Yuval Noah Harari: 21 Lektionen für das 21. Jahrhundert
Ian Hacking: Was heißt soziale Konstruktion? Zur Konjunktur einer Kampfvokabel in den Wissenschaften.
Ralf Rothmann: Feuer brennt nicht

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 945
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1367 am: 24. März 2020, 07.46 Uhr »
Nun muss ich nur noch das Buch auftreiben ;).

Meins ist leider schon in einer Umzugskiste verschwunden.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 945
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1368 am: 25. März 2020, 06.52 Uhr »
... noch eine andere Auswahlausgabe der Gedichte von Else Lasker-Schüler vorgestellt: Helles Schlafen - dunkles Wachen. Faszinierend auch, wie sehr die beiden Herausgeber unterschiedliche Bilder der Autorin transportieren - einfach nur schon durch die jeweiligen Gedichte, die gewählt wurden.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 716
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1369 am: 27. März 2020, 04.38 Uhr »
... eine sehr gut lesbare Darstellung des Wiener Kreises gelobt.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Entflohene
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
------------------------------------------------------
Gerhard Schurz, Martin Carrier (Hrsg.): Werte in den Wissenschaften. Neue Ansätze zum Werturteilsstreit.
Matthias Glaubrecht: Das Ende der Evolution. Der Mensch und die Vernichtung der Arten.
Ian Stewart: Die Berechnung des Kosmos. Wie die Mathematik das Universum entschlüsselt.
Steven Pinker: Der Sprachinstinkt
Yuval Noah Harari: 21 Lektionen für das 21. Jahrhundert
Ian Hacking: Was heißt soziale Konstruktion? Zur Konjunktur einer Kampfvokabel in den Wissenschaften.
Ralf Rothmann: Feuer brennt nicht

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 716
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1370 am: 28. März 2020, 06.01 Uhr »
... dem Ärger über die vergeudete Zeit Ausdruck verliehen. Philosophen, die der essayistischen Form bedienen, um dann doch wieder Philosophie zu betreiben und es doch nicht schaffen - naja.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Entflohene
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
------------------------------------------------------
Gerhard Schurz, Martin Carrier (Hrsg.): Werte in den Wissenschaften. Neue Ansätze zum Werturteilsstreit.
Matthias Glaubrecht: Das Ende der Evolution. Der Mensch und die Vernichtung der Arten.
Ian Stewart: Die Berechnung des Kosmos. Wie die Mathematik das Universum entschlüsselt.
Steven Pinker: Der Sprachinstinkt
Yuval Noah Harari: 21 Lektionen für das 21. Jahrhundert
Ian Hacking: Was heißt soziale Konstruktion? Zur Konjunktur einer Kampfvokabel in den Wissenschaften.
Ralf Rothmann: Feuer brennt nicht

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 945
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1371 am: 28. März 2020, 06.35 Uhr »
... eine Essay-Sammlung von Gottfried Benn besprochen. War kurz, lohnte sich ebenfalls kaum und ist jetzt entsorgt.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 716
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1372 am: 28. März 2020, 07.21 Uhr »
... eine Essay-Sammlung von Gottfried Benn besprochen. War kurz, lohnte sich ebenfalls kaum und ist jetzt entsorgt.

Schön langsam krieg' ich Mitleid mit deinen Büchern ...
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Entflohene
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
------------------------------------------------------
Gerhard Schurz, Martin Carrier (Hrsg.): Werte in den Wissenschaften. Neue Ansätze zum Werturteilsstreit.
Matthias Glaubrecht: Das Ende der Evolution. Der Mensch und die Vernichtung der Arten.
Ian Stewart: Die Berechnung des Kosmos. Wie die Mathematik das Universum entschlüsselt.
Steven Pinker: Der Sprachinstinkt
Yuval Noah Harari: 21 Lektionen für das 21. Jahrhundert
Ian Hacking: Was heißt soziale Konstruktion? Zur Konjunktur einer Kampfvokabel in den Wissenschaften.
Ralf Rothmann: Feuer brennt nicht

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 945
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1373 am: 29. März 2020, 06.42 Uhr »
Schön langsam krieg' ich Mitleid mit deinen Büchern ...

Vielleicht sogar zu Recht ... Für den Umzug habe ich meine Bibliothek auf ca. 2/3 des ursprünglichen Bestands eingestampft (einstampfen müssen).

Im Übrigen habe ich nun auch Eugène Ionesco mit seinem Bühnen-Erstling "Die kahle Sängerin" im Blog vorgestellt.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 945
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1374 am: Gestern um 06:33 »
... einen Ausflug nach Brasilien gemacht, an Hand der Familiengeschichte eines Zweigs der Schuhfabrikanten Baťa. Gut und interessant geschrieben, mit kleinen Abstrichen gegen Schluss.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 945
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1375 am: Heute um 07:26 »
... mal wieder einen "Klassiker" vorgestellt: Die "Nachtwachen" des Bonaventura. Auch über 40 Jahre nach der Erstlektüre weiss ich immer noch nicht, was ich davon halten soll.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus