Autor Thema: Habe im Blog...  (Gelesen 121851 mal)

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 534
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1050 am: 26. Januar 2019, 03.11 Uhr »
Diesen Tunnelblick hätte ich auch, so ich in Buchhandlungen ginge. Aber ich bestelle im Netz und tippe dann mal "Philosophie" oder dgl. in die Suchmaske, nachdem ich mich für ein bestimmtes Buch entschieden habe (etwa weil ich mir bei einem um 5 Euro höheren Bestellwert die Versandkosten erspare). Und so nimmt das Schicksal seinen Lauf (der manchmal auch höchst erfreulich sein kann).

Der Law war ebenfalls so ein Kauf im Vorbeigehen - naja, nicht so ganz, ich habe schon gezielt nach Derartigem gesucht, nachdem der Nachwuchs alt genug ist, grundsätzliche phil. Fragen zu stellen. War ein Treffer.

lg

orzifar
« Letzte Änderung: 26. Januar 2019, 03.47 Uhr von orzifar »
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
------------------------------------------------------
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Harald Stelzer: Eine Kritik der kommunitaristischen Moralphilosophie
Günther Stoll, Rüdiger Vaas: Spurensuche im Indianerland. Exkursionen in die Neue Welt.
Richard Dawkins: Forscher aus Leidenschaft. Gedanken eines Vernunftmenschen
Marcel Bayer: Flughunde

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 628
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1051 am: 26. Januar 2019, 06.08 Uhr »
Ich bestelle auch im Internet. Lasse mir aber in die Buchhandlung liefern. (Um die Versandkosten zu sparen.  ;D ) Und klicke nicht auf weitere Optionen. Ich habe schon so genug damit zu tun, zu lesen, was mir hier und dort auffällt.

Gestern war ich im Ballett.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 628
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1052 am: 27. Januar 2019, 06.17 Uhr »
... einen, trotz seiner Länge, sehr süffig zu lesenden chinesischen Klassiker vorgestellt: Die Räuber vom Liang-Schan-Moor. 850 Seiten Amüsement.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 534
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1053 am: 02. Februar 2019, 04.12 Uhr »
... mal wieder ein ethologisches Buch rezensiert. Ganz lesbar.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
------------------------------------------------------
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Harald Stelzer: Eine Kritik der kommunitaristischen Moralphilosophie
Günther Stoll, Rüdiger Vaas: Spurensuche im Indianerland. Exkursionen in die Neue Welt.
Richard Dawkins: Forscher aus Leidenschaft. Gedanken eines Vernunftmenschen
Marcel Bayer: Flughunde

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 534
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1054 am: 02. Februar 2019, 23.23 Uhr »
... den posthum herausgegebenen Band Poppers über die Vorsokratiker besprochen. Ein mehr als unnötiges Buch.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
------------------------------------------------------
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Harald Stelzer: Eine Kritik der kommunitaristischen Moralphilosophie
Günther Stoll, Rüdiger Vaas: Spurensuche im Indianerland. Exkursionen in die Neue Welt.
Richard Dawkins: Forscher aus Leidenschaft. Gedanken eines Vernunftmenschen
Marcel Bayer: Flughunde

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 628
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1055 am: 03. Februar 2019, 06.27 Uhr »
... ein kleines Bändchen mit Beamarchais' Briefen an eine Geliebte vorgestellt. Auch jenseits der pornografischen Passagen interessant...  ;D
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 534
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1056 am: 08. Februar 2019, 20.47 Uhr »
... mal wieder ein Buch abgebrochen. Peinliches Machwerk ...

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
------------------------------------------------------
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Harald Stelzer: Eine Kritik der kommunitaristischen Moralphilosophie
Günther Stoll, Rüdiger Vaas: Spurensuche im Indianerland. Exkursionen in die Neue Welt.
Richard Dawkins: Forscher aus Leidenschaft. Gedanken eines Vernunftmenschen
Marcel Bayer: Flughunde

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 628
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1057 am: 09. Februar 2019, 06.32 Uhr »
... Teil 1 von Patrick Leigh Fermors Fussreise nach Konstantinopel vorgestellt. Teil 2 wird nicht so rasch folgen. Daran ist nicht der Autor schuld, sondern sein Verlag, Dörlemann. (Den ich bis anhin eigentlich sehr mochte.)
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 534
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1058 am: 11. Februar 2019, 05.08 Uhr »
... darüber berichtet, dass ich mich mit Haas' "Verteidigung der Missionarsstellung" ausgezeichnet unterhalten habe.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
------------------------------------------------------
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Harald Stelzer: Eine Kritik der kommunitaristischen Moralphilosophie
Günther Stoll, Rüdiger Vaas: Spurensuche im Indianerland. Exkursionen in die Neue Welt.
Richard Dawkins: Forscher aus Leidenschaft. Gedanken eines Vernunftmenschen
Marcel Bayer: Flughunde

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 534
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1059 am: 14. Februar 2019, 03.51 Uhr »
... ein kurzes Loblied über einen sehr lesenswerten Roman ("Herr Lehmann" von Sven Regener) gesungen.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
------------------------------------------------------
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Harald Stelzer: Eine Kritik der kommunitaristischen Moralphilosophie
Günther Stoll, Rüdiger Vaas: Spurensuche im Indianerland. Exkursionen in die Neue Welt.
Richard Dawkins: Forscher aus Leidenschaft. Gedanken eines Vernunftmenschen
Marcel Bayer: Flughunde

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 534
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1060 am: 15. Februar 2019, 04.12 Uhr »
... einem weiteren Buch über den Atheismus ein paar Zeilen gewidmet. Ganz ok ...

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
------------------------------------------------------
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Harald Stelzer: Eine Kritik der kommunitaristischen Moralphilosophie
Günther Stoll, Rüdiger Vaas: Spurensuche im Indianerland. Exkursionen in die Neue Welt.
Richard Dawkins: Forscher aus Leidenschaft. Gedanken eines Vernunftmenschen
Marcel Bayer: Flughunde

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 628
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1061 am: Gestern um 06:26 »
... den letzten "Wessex-Roman" von Thomas Hardy vorgestellt. Ein nicht immer vollkommenes Vergnügen, aber doch lesbarer als so manches.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus