Autor Thema: Habe im Blog...  (Gelesen 119139 mal)

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 574
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1005 am: 06. Dezember 2018, 07.52 Uhr »
... Teil II von Laßwitz' Geschichte der Atomistik vorgestellt. Ich bin - nachgerade und nach wie vor - entzückt.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 507
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1006 am: 07. Dezember 2018, 01.46 Uhr »
... die Biographie über Alan Turing besprochen. Nicht das non plus ultra, aber die einzige verfügbare.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
--------------------------------------------------------------------------
Robert M. Sapolsky: Gewalt und Mitgefühl. Die Biologie des menschlichen Verhaltens.
Bert Hölldobler, Edward O. Wilson: Auf den Spuren der Ameisen
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Carl Safina: Die Intelligenz der Tiere

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 574
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1007 am: 07. Dezember 2018, 06.20 Uhr »
... die Biographie über Alan Turing besprochen. Nicht das non plus ultra, aber die einzige verfügbare.

Ich fand Hochhuths Biogramm gar nicht so übel. Allerdings muss ich es bei einem meiner Umzüge verloren haben.

Meinerseits habe ich leichtere Lektüre vorgestellt: die zweite Sammlung von Kriminal-Kurzgeschichten, die Dorothy L. Sayers 1933 veröffentlicht hat. Ganz unterhaltsames Kurzfutter.  :)
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 507
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1008 am: 07. Dezember 2018, 06.22 Uhr »
Ich fand Hochhuths Biogramm gar nicht so übel. Allerdings muss ich es bei einem meiner Umzüge verloren haben.

Das kann ich nicht beurteilen: Aber ich wollte eine Biographie, keine Belletristik. Hochhuth werde ich wohl auch lesen.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
--------------------------------------------------------------------------
Robert M. Sapolsky: Gewalt und Mitgefühl. Die Biologie des menschlichen Verhaltens.
Bert Hölldobler, Edward O. Wilson: Auf den Spuren der Ameisen
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Carl Safina: Die Intelligenz der Tiere

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 574
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1009 am: 07. Dezember 2018, 07.12 Uhr »
So weit ich Hochhuth noch in Erinnerung habe, war es mehr Biografie denn Belletristik.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 574
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1010 am: 08. Dezember 2018, 06.25 Uhr »
... vorausschauend aufs kommende Fontane-Jahr die soeben erschienene Auswahl aus der grossen, 4-bändigen Ausgabe seiner Theaterkritiken vorgestellt. Fontane zu lesen, ist immer ein Genuss.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 574
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1011 am: 09. Dezember 2018, 06.34 Uhr »
... einen Zufallsfund bei meinem Buchhändler (50% reduziert!) besprochen: Adolf Muschgs Auseinandersetzung mit Goethe und mit dem Tod: Der weiße Freitag.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 507
Re: Habe im Blog...
« Antwort #1012 am: Heute um 04:52 »
... den "Wohlgesinnten" von J. Littell einige Absätze gewidmet: Zweifelhafter Kunstgenuss.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
--------------------------------------------------------------------------
Robert M. Sapolsky: Gewalt und Mitgefühl. Die Biologie des menschlichen Verhaltens.
Bert Hölldobler, Edward O. Wilson: Auf den Spuren der Ameisen
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Carl Safina: Die Intelligenz der Tiere