Autor Thema: Habe im Blog...  (Gelesen 111503 mal)

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 461
Re: Habe im Blog...
« Antwort #930 am: 03. Juli 2018, 06.27 Uhr »
... Stockholm vom Wasser aus besichtigt. Und die Schären. Und eine kleine Ausstellung zu der Bloomsbury-Gruppe. Alles sehr interessant.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 461
Re: Habe im Blog...
« Antwort #931 am: 04. Juli 2018, 07.12 Uhr »
... vor allem noch ein paar Bilder aus Kopenhagen und Stockholm gepostet.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 461
Re: Habe im Blog...
« Antwort #932 am: 05. Juli 2018, 07.02 Uhr »
... einen kleinen Rant zum Thema (Filter-)Blase hinterlassen. Musste ich mal loswerden.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 461
Re: Habe im Blog...
« Antwort #933 am: 06. Juli 2018, 07.06 Uhr »
... die wohl letzte Jahreszeiten-Anthologie der Folio Society vorgestellt: "Summer".
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 461
Re: Habe im Blog...
« Antwort #934 am: 07. Juli 2018, 06.32 Uhr »
... Alice Schmidts Tagebuch aus den Jahren 1948/49 vorgestellt. Interessant auch jenseits der Tatsache, dass ihr Mann der später berühmt werden sollende Arno war.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 458
Re: Habe im Blog...
« Antwort #935 am: 10. Juli 2018, 03.39 Uhr »
... Schrödingers Buch über die Griechen besprochen. Anregende Lektüre.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Im Schatten junger Mädchenblüte
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
Nick Bostrom: Superintelligenz. Szenarien einer kommenden Revolution.
Eckhard Keßler: Die Philosophie der Renaissance. Das 15. Jahrhundert.
Adrián Paenza: Mathematik durch die Hintertür
Betty Smith: Ein Baum wächst in Brooklyn
Daniel E. Lieberman: Unser Körper. Geschichte, Gegenwart, Zukunft.

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 461
Re: Habe im Blog...
« Antwort #936 am: 14. Juli 2018, 07.11 Uhr »
... Charles Dickens' "A Tale of Two Cities" vorgestellt. In diesem Roman bestätigt Dickens seinen Ruf als Autor von Weltliteratur.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 461
Re: Habe im Blog...
« Antwort #937 am: Gestern um 07:04 »
... Suetons Kaiserviten in einer englischen Übersetzung vorgestellt. Ich bin dabei vielleicht ein bisschen tief auf die englische Version eingegangen; ausser mir werden wohl wenige Deutschsprachige auf die Idee kommen, einen alten Lateiner auf Englisch statt auf Deutsch zu lesen. Je nun.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus