Autor Thema: Habe im Blog...  (Gelesen 119146 mal)

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 507
Re: Habe im Blog...
« Antwort #765 am: 15. November 2017, 07.11 Uhr »
... über Burkerts "Kulte des Altertums" geschrieben.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
--------------------------------------------------------------------------
Robert M. Sapolsky: Gewalt und Mitgefühl. Die Biologie des menschlichen Verhaltens.
Bert Hölldobler, Edward O. Wilson: Auf den Spuren der Ameisen
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Carl Safina: Die Intelligenz der Tiere

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 507
Re: Habe im Blog...
« Antwort #766 am: 16. November 2017, 06.06 Uhr »
... mal wieder einen Albert gelobt.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
--------------------------------------------------------------------------
Robert M. Sapolsky: Gewalt und Mitgefühl. Die Biologie des menschlichen Verhaltens.
Bert Hölldobler, Edward O. Wilson: Auf den Spuren der Ameisen
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Carl Safina: Die Intelligenz der Tiere

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 507
Re: Habe im Blog...
« Antwort #767 am: 17. November 2017, 03.14 Uhr »
... wieder mal eine Mathebuch besprochen. Aber zumeist dasselbe ...

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
--------------------------------------------------------------------------
Robert M. Sapolsky: Gewalt und Mitgefühl. Die Biologie des menschlichen Verhaltens.
Bert Hölldobler, Edward O. Wilson: Auf den Spuren der Ameisen
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Carl Safina: Die Intelligenz der Tiere

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 574
Re: Habe im Blog...
« Antwort #768 am: 18. November 2017, 06.39 Uhr »
... den deprimierenden, aber ausgezeichneten Roman A Scanner Darkly von Philip K. Dick vorgestellt.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 507
Re: Habe im Blog...
« Antwort #769 am: 19. November 2017, 23.49 Uhr »
... über den Versuch berichtet, ein Buch von Chomsky zu lesen. Er vertritt noch immer Thesen, die schon vor 40 Jahren mehr als umstritten waren und als widerlegt gelten. Das war mit ziemlicher Sicherheit mein letztes sich mit Sprache beschäftigendes Buch von Chomsky.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
--------------------------------------------------------------------------
Robert M. Sapolsky: Gewalt und Mitgefühl. Die Biologie des menschlichen Verhaltens.
Bert Hölldobler, Edward O. Wilson: Auf den Spuren der Ameisen
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Carl Safina: Die Intelligenz der Tiere

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 574
Re: Habe im Blog...
« Antwort #770 am: 25. November 2017, 14.33 Uhr »
... Babbit von Sinclair Lewis vorgestellt, in der neuen Manesse Bibliothek.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 574
Re: Habe im Blog...
« Antwort #771 am: 26. November 2017, 06.52 Uhr »
... Manette Salomon der Brüder Goncourt kurz vorgestellt. Wider Erwarten - die Tagebücher hatten mich eher von der Lektüre eines ihrer Roman abgeschreckt - gut, sogar sehr gut gemacht.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 507
Re: Habe im Blog...
« Antwort #772 am: 01. Dezember 2017, 04.00 Uhr »
... nun auch noch was zu Bakewells Existenzialistencafé hinzugefügt.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
--------------------------------------------------------------------------
Robert M. Sapolsky: Gewalt und Mitgefühl. Die Biologie des menschlichen Verhaltens.
Bert Hölldobler, Edward O. Wilson: Auf den Spuren der Ameisen
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Carl Safina: Die Intelligenz der Tiere

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 507
Re: Habe im Blog...
« Antwort #773 am: 03. Dezember 2017, 02.42 Uhr »
... Dechers Buch über den Selbstmord besprochen.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
--------------------------------------------------------------------------
Robert M. Sapolsky: Gewalt und Mitgefühl. Die Biologie des menschlichen Verhaltens.
Bert Hölldobler, Edward O. Wilson: Auf den Spuren der Ameisen
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Carl Safina: Die Intelligenz der Tiere

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 574
Re: Habe im Blog...
« Antwort #774 am: 03. Dezember 2017, 06.37 Uhr »
... mal wieder was ganz anderes getrieben. Nämlich Lyrik. In Form einer kleinen Sammlung von Coleridges 4 bekanntesten Gedichten.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 574
Re: Habe im Blog...
« Antwort #775 am: 09. Dezember 2017, 07.25 Uhr »
... von einem weiteren Opern-Besuch berichtet, diesmal ein Schwergewicht: Fidelio von Ludwig van Beethoven.
« Letzte Änderung: 10. Dezember 2017, 07.13 Uhr von sandhofer »
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 574
Re: Habe im Blog...
« Antwort #776 am: 10. Dezember 2017, 07.13 Uhr »
... wieder einmal etwas völlig anderes besprochen - nämlich einen Kriminalroman von Edgar Wallace  >:D - The Four Just Men.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 507
Re: Habe im Blog...
« Antwort #777 am: 23. Dezember 2017, 03.25 Uhr »
... von einem überraschend positiven Leseerlebnis berichtet. Für mich überraschend, da alles Japanische mich meist langweilte.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Welt der Guermantes
Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Frühzeit.
--------------------------------------------------------------------------
Robert M. Sapolsky: Gewalt und Mitgefühl. Die Biologie des menschlichen Verhaltens.
Bert Hölldobler, Edward O. Wilson: Auf den Spuren der Ameisen
Frank Trentmann: Die Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute
Carl Safina: Die Intelligenz der Tiere

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 574
Re: Habe im Blog...
« Antwort #778 am: 23. Dezember 2017, 07.18 Uhr »
... Heft 227 der Marginalien besprochen, zu dessen Lektüre ich trotz aller Hindernisse doch noch gekommen bin.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 574
Re: Habe im Blog...
« Antwort #779 am: 24. Dezember 2017, 06.35 Uhr »
... einen weiteren Roman von Philip K. Dick besprochen, vielleicht seinen berühmtesten, jedenfalls der, der - Hollywood sei Dank (oder eben auch nicht) - gerade wieder in aller Munde bzw. in aller Tastaturen ist: Träumen Androiden von elektrischen Schafen?
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus