Autor Thema: Der alte Mann  (Gelesen 28599 mal)

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 5 054
Re: Der alte Mann
« Antwort #90 am: 21. Juli 2020, 06.36 Uhr »
... ist gestern im vollen Lauf gegen eine geöffnete Oberschranktür gerannt. (Selber schuld: Ich war es, der die Türe geöffnet, war heraus genommen und sie nicht mehr geschlossen hat.) Resultat: Eine lustige blaue Beule am Kopf.

 aaa
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 744
Re: Der alte Mann
« Antwort #91 am: 22. Juli 2020, 03.41 Uhr »
Pass mal gut auf auf dich, du kommst bald ins Alter mit den gefürchteten Oberschenkelhalsbrüchen ;).

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Die Spätantike.
----------------------------------------------------
Matthias Glaubrecht: Das Ende der Evolution. Der Mensch und die Vernichtung der Arten.
Alan Musgrave: Weltliche Predigten

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 5 054
Re: Der alte Mann
« Antwort #92 am: 22. Juli 2020, 06.02 Uhr »
Den habe ich mir vor 30 Jahren geholt. Und wurde von meinem Hausarzt ausgelacht, ich sei viel zu jung dafür.  >:D

Ich habe aber trotz Beule das zweite Buch von Montaignes "Essais" vorstellen können. Mit dem Riesen-Essay über Raimundus Sebundus, Gott und die Welt.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 5 054
Re: Der alte Mann
« Antwort #93 am: 30. Juli 2020, 07.39 Uhr »
... ist heute hauptamtlicher Hundesitter. Auch schön.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 5 054
Re: Der alte Mann
« Antwort #94 am: 06. August 2020, 07.31 Uhr »
... müsste mal dringend ein paar Dinge einkaufen gehen. Aber es wird heute wieder einmal viel zu heiss.  ::)
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus