Autor Thema: Proust - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit  (Gelesen 11544 mal)

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 982
Re: Proust - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
« Antwort #15 am: 20. März 2018, 19.54 Uhr »
 ;D
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 982
Re: Proust - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
« Antwort #16 am: 25. März 2018, 07.00 Uhr »
Les intermittences du cœur, bzw. Das Flimmern des Herzens nun im Blog.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 729
Re: Proust - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
« Antwort #17 am: 26. März 2018, 03.58 Uhr »
Endlich mal ein Buch, das meine "to-read-Liste" nicht zusätzlich belasten wird. Hingegen muss ich den Rex Stout natürlich lesen ;).

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Marcel Proust: Die Entflohene
----------------------------------------------------
Matthias Glaubrecht: Das Ende der Evolution. Der Mensch und die Vernichtung der Arten.
Steven Pinker: Der Sprachinstinkt
Ian Hacking: Was heißt soziale Konstruktion? Zur Konjunktur einer Kampfvokabel in den Wissenschaften.
Pascal Boyer: Und Mensch schuf Gott
Harald Welzer: Alles könnte anders sein
Olga Tokarczuk: Taghaus Nachthaus
Andrea Freund, Lucia Schmidt: Leber an Milz
Jörg Blech: Leben auf dem Menschen