Autor Thema: Habe im Blog...  (Gelesen 89431 mal)

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 346
Re: Habe im Blog...
« Antwort #705 am: 27. August 2017, 03.40 Uhr »
... eine Darwin-Biographie gelobt.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Douglas R. Hofstadter: Die FARGonauten
Hermann Parzinger: Die Kinder des Prometheus. Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift
Achim Peters: Das egoistische Gehirn
Eve-Marie Engels: Erkenntnis als Anpassung?
Andreas Bartels: Grundprobleme der modernen Naturphilosophie
Walter Kempowski: Schöne Aussicht
Sarah Bakewell: Das Café der Existenzialisten. Freiheit, Sein und Aprikosencocktails.
Pankaj Mishra: Das Zeitalter des Zorns

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 285
Re: Habe im Blog...
« Antwort #706 am: 27. August 2017, 06.55 Uhr »
... meinerseits ein kleines Büchlein gelobt, in dem der Gerontopsychiater Christoph Held aus dem Leben einer geschlossenen Abteilung erzählt. Äusserst empfehlenswert!
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 285
Re: Habe im Blog...
« Antwort #707 am: 30. August 2017, 22.16 Uhr »
... eine (meine erste!) Buchvernissage geschildert.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 346
Re: Habe im Blog...
« Antwort #708 am: 03. September 2017, 03.54 Uhr »
... einen großartigen Roman besprochen, auf den ich erst duch Swetlana Alexijewitsch gestoßen bin. Vom allerfeinsten.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Douglas R. Hofstadter: Die FARGonauten
Hermann Parzinger: Die Kinder des Prometheus. Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift
Achim Peters: Das egoistische Gehirn
Eve-Marie Engels: Erkenntnis als Anpassung?
Andreas Bartels: Grundprobleme der modernen Naturphilosophie
Walter Kempowski: Schöne Aussicht
Sarah Bakewell: Das Café der Existenzialisten. Freiheit, Sein und Aprikosencocktails.
Pankaj Mishra: Das Zeitalter des Zorns

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 285
Re: Habe im Blog...
« Antwort #709 am: 03. September 2017, 06.18 Uhr »
... eine (hoffentlich) eher unterdurchschnittliche Nummer der Marginalien vorgestellt.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 346
Re: Habe im Blog...
« Antwort #710 am: 05. September 2017, 04.51 Uhr »
... etwas zu Kahls "Elend des Christentums" geschrieben: Muss man heute nicht mehr unbedingt lesen.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Douglas R. Hofstadter: Die FARGonauten
Hermann Parzinger: Die Kinder des Prometheus. Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift
Achim Peters: Das egoistische Gehirn
Eve-Marie Engels: Erkenntnis als Anpassung?
Andreas Bartels: Grundprobleme der modernen Naturphilosophie
Walter Kempowski: Schöne Aussicht
Sarah Bakewell: Das Café der Existenzialisten. Freiheit, Sein und Aprikosencocktails.
Pankaj Mishra: Das Zeitalter des Zorns

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 285
Re: Habe im Blog...
« Antwort #711 am: 06. September 2017, 17.32 Uhr »
[...] Kahls "Elend des Christentums" [...]: Muss man heute nicht mehr unbedingt lesen.

Ich kann, offen gesagt, mit all diesen Renegaten wenig anfangen. Das ist so ähnlich wie beim Rauchen: Die aggressivsten Nicht-Raucher sind die ehemaligen Raucher...
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 346
Re: Habe im Blog...
« Antwort #712 am: 07. September 2017, 03.38 Uhr »
Hallo!

Mir geht es da ganz ähnlich: Deshalb auch der Hinweis in der Besprechung, dass es mich nicht erstaunt hat, ihn abermals in eine quasireligiöse Ideologie involviert zu sehen. Und der Fanatismus des Renegaten gehört zum Unangenehmsten - ob Raucher, Marxist oder Sektenangehöriger. (Ich hatte indirekt mit der Sektenbeauftragten für die "neuen" Bundesländer zu tun, einer Frau, deren Befähigung für diesen Job in der ehemaligen Mitgliedschaft in einer Sekte bestand. Eine der dümmsten und verbohrtesten Personen, an die ich mich erinnern kann und die um keinen Preis von der Ansicht abzubringen war, dass es sich bei fast allen Foren im Netz eigentlich um Sekten handle.)

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Douglas R. Hofstadter: Die FARGonauten
Hermann Parzinger: Die Kinder des Prometheus. Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift
Achim Peters: Das egoistische Gehirn
Eve-Marie Engels: Erkenntnis als Anpassung?
Andreas Bartels: Grundprobleme der modernen Naturphilosophie
Walter Kempowski: Schöne Aussicht
Sarah Bakewell: Das Café der Existenzialisten. Freiheit, Sein und Aprikosencocktails.
Pankaj Mishra: Das Zeitalter des Zorns

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 346
Re: Habe im Blog...
« Antwort #713 am: 10. September 2017, 04.32 Uhr »
... den neuen Vollmer besprochen. Inhalt gut, Konzept fragwürdig.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Douglas R. Hofstadter: Die FARGonauten
Hermann Parzinger: Die Kinder des Prometheus. Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift
Achim Peters: Das egoistische Gehirn
Eve-Marie Engels: Erkenntnis als Anpassung?
Andreas Bartels: Grundprobleme der modernen Naturphilosophie
Walter Kempowski: Schöne Aussicht
Sarah Bakewell: Das Café der Existenzialisten. Freiheit, Sein und Aprikosencocktails.
Pankaj Mishra: Das Zeitalter des Zorns

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 285
Re: Habe im Blog...
« Antwort #714 am: 10. September 2017, 06.34 Uhr »
... wieder einmal eine alte Schwarte besprochen (allerdings in einer Neuausgabe von 2017): Robert Hookes Micrographia. Wissenschaftsgeschichtlich interessant und ein Genuss für den Laien.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 346
Re: Habe im Blog...
« Antwort #715 am: 11. September 2017, 05.23 Uhr »
Auf die Micrographia hätte ich auch Lust. Vielleicht ...

Die Geschichte des Lesens war - nunja, nicht wirklich berauschend. Ratgeber für kluge Anekdötchen bei Vernissagen (die ich leider nicht besuche). Insofern nicht ganz meins ...

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Douglas R. Hofstadter: Die FARGonauten
Hermann Parzinger: Die Kinder des Prometheus. Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift
Achim Peters: Das egoistische Gehirn
Eve-Marie Engels: Erkenntnis als Anpassung?
Andreas Bartels: Grundprobleme der modernen Naturphilosophie
Walter Kempowski: Schöne Aussicht
Sarah Bakewell: Das Café der Existenzialisten. Freiheit, Sein und Aprikosencocktails.
Pankaj Mishra: Das Zeitalter des Zorns

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 346
Re: Habe im Blog...
« Antwort #716 am: 12. September 2017, 03.39 Uhr »
... ein paar Zeilen über die von Kinder geschilderten Gräuel im Zweiten Weltkrieg verloren. Kein Buch für schwache Nerven ...

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Douglas R. Hofstadter: Die FARGonauten
Hermann Parzinger: Die Kinder des Prometheus. Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift
Achim Peters: Das egoistische Gehirn
Eve-Marie Engels: Erkenntnis als Anpassung?
Andreas Bartels: Grundprobleme der modernen Naturphilosophie
Walter Kempowski: Schöne Aussicht
Sarah Bakewell: Das Café der Existenzialisten. Freiheit, Sein und Aprikosencocktails.
Pankaj Mishra: Das Zeitalter des Zorns

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 285
Re: Habe im Blog...
« Antwort #717 am: 13. September 2017, 18.46 Uhr »
also ganz sicher nichts für mich...
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 285
Re: Habe im Blog...
« Antwort #718 am: 16. September 2017, 06.17 Uhr »
... eine klein, aber feine (weil gut illustrierte) Biografie Edwars Lears vorgestellt, die sich auf den Tier- und Landschaftsmaler konzentriert.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 346
Re: Habe im Blog...
« Antwort #719 am: 18. September 2017, 05.38 Uhr »
... das wunderbare Buch von Donald R. Griffin: "Wie Tiere denken" besprochen.
Derzeitige Lektüre:

Douglas R. Hofstadter: Die FARGonauten
Hermann Parzinger: Die Kinder des Prometheus. Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift
Achim Peters: Das egoistische Gehirn
Eve-Marie Engels: Erkenntnis als Anpassung?
Andreas Bartels: Grundprobleme der modernen Naturphilosophie
Walter Kempowski: Schöne Aussicht
Sarah Bakewell: Das Café der Existenzialisten. Freiheit, Sein und Aprikosencocktails.
Pankaj Mishra: Das Zeitalter des Zorns