Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Links / Re: Habe im Blog...
« Letzter Beitrag von sandhofer am 25. Juni 2017, 19.07 Uhr »
... noch Tag 2 von Heidelberg 'verbloggt'.
2
Links / Re: Habe im Blog...
« Letzter Beitrag von orzifar am 25. Juni 2017, 05.05 Uhr »
... über ein recht lesenswertes "Zeitbuch" von Robert Levine geschrieben.

lg

orzifar
3
Links / Re: Habe im Blog...
« Letzter Beitrag von sandhofer am 24. Juni 2017, 22.45 Uhr »
... über Tag 1 des Literaturcamps Heidelberg berichtet.
4
Links / Re: Habe im Blog...
« Letzter Beitrag von sandhofer am 23. Juni 2017, 23.04 Uhr »
... über meine Ankunft in Heidelberg berichtet.
5
Links / Re: Habe im Blog...
« Letzter Beitrag von orzifar am 22. Juni 2017, 04.01 Uhr »
... ein Buch über Kinder und neue Medien besprochen. Klüger als die meiste andere Literatur, was aber auch keine große Kunst ist.

lg

orzifar
6
Links / Re: Habe im Blog...
« Letzter Beitrag von orzifar am 21. Juni 2017, 19.54 Uhr »
Hallo!

Es ging bei dem Assemblervergleich (mir) um die Beziehung zwischen einer hardwarenahen Programmiersprache (mit der wir als "bewusste" Nutzer nur indirekt Kontakt haben) und einer höheren Programmiersprache, die erst als Software auf einem grundsätzlich bereits funktionierenden System läuft. In der Regel sehen Programmierer nur diesen Code vor sich, nur er erscheint (bewusst) auf dem Bildschirm. Du hast natürlich Recht, dass die angedeutete Hierarchie (vor allem in Bezug auf "Assembler") falsch ist (ich habe das wieder gelöscht). Gemeint war (auch bei Dennett), dass der basale Maschinencode (die Abfolge von Bytes) die Bewusstseinsschwelle nicht überschreitet (der Assembler ist ja im Grunde schon eine "Vorstufe" zu den höheren Programmiersprachen, da er ja bereits Mnemonics verwendet, die uns zugängiger sind als binäre Zahlenfolgen), wir mit den höheren Programmiersprachen hingegen "bewussten" Kontakt haben. Und dass diese höheren Programmiersprachen bzw. ihr Quellcode auch für einen Normalsterblichen wenigstens teilweise verständlich ist. Der Fehler mit dem "Assembler" geht aber ganz auf meine Kappe - und nicht auf die Dennetts. Aber danke für den Hinweis, das war schludrig von mir.

lg

orzifar
7
Links / Re: Habe im Blog...
« Letzter Beitrag von sandhofer am 21. Juni 2017, 19.31 Uhr »
Hallo!

Zur Abwechslung mal kein Flop. Auch schön.

Das mit der Computersprache hat Dennett allerdings falsch verstanden. Ein Assembler übersetzt von einer höheren Programmiersprache in Maschinensprache. Umgekehrt gibt es den Weg nicht. Also ist entweder unsere Sprache im Vergleich zur Assemblersprache primitiver - dann stimmt das mit dem "vorformulieren". Wenn sie aber 'höher' ist, stimmt der Vergleich nicht.

Grüsse

sandhofer
8
Links / Re: Habe im Blog...
« Letzter Beitrag von orzifar am 21. Juni 2017, 04.19 Uhr »
... und noch einmal Dennett und Philosophie des Geistes. Geistreich.

lg

orzifar
9
Bistro / Re: Ungelesene Literatur
« Letzter Beitrag von orzifar am 20. Juni 2017, 05.01 Uhr »
Dass nämlich der auch ein ziemliches Arschloch war, steht außer Frage. (Ebenso wie seine literarische Meisterschaft.)

Ich glaube, es war Arno Schmidt, der mal schrieb, ein Autor könne nicht zugleich ein liebenswerter Mensch sein; er brauch nämlich seine ganze Kraft zum Schreiben und habe daher für die Umwelt keine mehr übrig.

Ich weiß nicht recht ;). Das klingt nach einem Freibrief für den vermeintlich großen Schriftsteller. Denn ich kann nicht erkennen, dass für Liebenswürdigkeit mehr Energie und Kraft vonnöten wäre als zur Drangsalierung seines Nächsten. Der gute Arno erteilt sich selbst die Absolution: Und konzediert sich im gleichen Atemzuge sein geniehaftes Wesen.

lg

orzifar
10
Bistro / Re: Ungelesene Literatur
« Letzter Beitrag von sandhofer am 19. Juni 2017, 18.10 Uhr »
Dass nämlich der auch ein ziemliches Arschloch war, steht außer Frage. (Ebenso wie seine literarische Meisterschaft.)

Ich glaube, es war Arno Schmidt, der mal schrieb, ein Autor könne nicht zugleich ein liebenswerter Mensch sein; er brauch nämlich seine ganze Kraft zum Schreiben und habe daher für die Umwelt keine mehr übrig.
Seiten: [1] 2 3 ... 10