Autor Thema: Habe im Blog...  (Gelesen 105427 mal)

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 398
Re: Habe im Blog...
« Antwort #825 am: 27. Februar 2018, 19.22 Uhr »
Aber es ist wie so oft: Die Realität übertrifft jeden Versuch, derlei ironisierend darzustellen.

Das darfst Du laut sagen. Liest überhaupt jemand solche Bücher? (Überflüssige Frage: Sonst hätte Fr. Bakewell nicht daraus zitieren können. Obwohl ... Man kann auch zitieren, ohne gelesen zu haben.  >:D )
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 421
Re: Habe im Blog...
« Antwort #826 am: 02. März 2018, 03.39 Uhr »
Aber es ist wie so oft: Die Realität übertrifft jeden Versuch, derlei ironisierend darzustellen.

Das darfst Du laut sagen. Liest überhaupt jemand solche Bücher? (Überflüssige Frage: Sonst hätte Fr. Bakewell nicht daraus zitieren können. Obwohl ... Man kann auch zitieren, ohne gelesen zu haben.  >:D )

Es gibt wohl verschiedene Gründe, was ein derartiges Gewäsch interessant machen könnte (Bartlebooth ist nicht mehr da, er könnte sonst aus dem Nähkästchen plaudern). Sehr oft ist es eine Neigung zur Ungenauigkeit, ein Flirt mit dem Beliebigen, der das attraktiv erscheinen lässt und den Betreffenden einen Vorwand liefert, es mit dem rationalen Denken auch nicht so genau zu nehmen. Und es soll wohl auch Gedankentiefe suggerieren, wo nur Wichtigmacherei zu konstatieren ist. (Immer wieder eine Empfehlung wert Sokal, Bricmont: Eleganter Unsinn. Es zeigt ganz wunderbar, dass es auch den (vermeintlichen) Größen der Postmodern nur um Effekthascherei und nicht um Inhalt zu tun ist.)

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Ernst Mayr: Das ist Evolution
Hans-Joachim Dahms: Positivismusstreit
Kurt Salamun: Ein Jahrhundertdenker. Karl R. Popper und die offene Gesellschaft.
Joseph Maria Bocheński: Europäische Philosophie der Gegenwart
Marcel Proust: In Swanns Welt

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 398
Re: Habe im Blog...
« Antwort #827 am: 03. März 2018, 06.25 Uhr »
... von meinem gestrigen Besuch in der Oper erzählt. Mozarts Idomeneo war eine Reise nach Zürich wert.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 421
Re: Habe im Blog...
« Antwort #828 am: 03. März 2018, 06.27 Uhr »
... wieder ein Buch über die Wissenschaft der Zukunft besprochen. Naja ...

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Ernst Mayr: Das ist Evolution
Hans-Joachim Dahms: Positivismusstreit
Kurt Salamun: Ein Jahrhundertdenker. Karl R. Popper und die offene Gesellschaft.
Joseph Maria Bocheński: Europäische Philosophie der Gegenwart
Marcel Proust: In Swanns Welt

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 421
Re: Habe im Blog...
« Antwort #829 am: 04. März 2018, 06.20 Uhr »
... mich kurz zu einem SF-Roman geäußert. Eigentlich ganz gute Unterhaltung, wenn da nicht das allzu Bedeutsame wäre ...

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Ernst Mayr: Das ist Evolution
Hans-Joachim Dahms: Positivismusstreit
Kurt Salamun: Ein Jahrhundertdenker. Karl R. Popper und die offene Gesellschaft.
Joseph Maria Bocheński: Europäische Philosophie der Gegenwart
Marcel Proust: In Swanns Welt

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 398
Re: Habe im Blog...
« Antwort #830 am: 04. März 2018, 06.32 Uhr »
Ballard ... ja. Ich hatte - nach The Drowned World - ehrlich gesagt keine Lust mehr auf weitere Science Fiction von ihm. Dein Beitrag bestärkt mich darin, dass ich daran wohl recht getan habe.

Nun, ich bin meinerseits in der Antike unterwegs gewesen und habe Ovids Liebeskunst in einer sehr speziellen und sehr verdienstvollen Ausgabe gelesen.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 421
Re: Habe im Blog...
« Antwort #831 am: 08. März 2018, 07.13 Uhr »
... etwas ganz und gar nicht Klassisches, wenn auch teilweise mit Liebeskunst in Zusammenhang Stehendes besprochen (was aber würde damit nicht in Zusammenhang stehen). Lesbar, wenn man krank ist und gefällig Unterhaltung sucht.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Ernst Mayr: Das ist Evolution
Hans-Joachim Dahms: Positivismusstreit
Kurt Salamun: Ein Jahrhundertdenker. Karl R. Popper und die offene Gesellschaft.
Joseph Maria Bocheński: Europäische Philosophie der Gegenwart
Marcel Proust: In Swanns Welt

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 398
Re: Habe im Blog...
« Antwort #832 am: 09. März 2018, 19.51 Uhr »
Indische Literatur ist so ganz und gar nicht mein Ding. Alles, was ein bisschen weiter östlich ist (schon Russland oder Polen habe ich Mühe, weil ich es als völlig anders empfinde) bereitet mir Bauchweh...
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 421
Re: Habe im Blog...
« Antwort #833 am: 10. März 2018, 00.26 Uhr »
Ach, indisch geht noch. (Außerdem sind die meisten indischen Schriftsteller ohnehin in England beheimatet oder sehr eng mit der ehem. Kolonialmacht verquickt.) Bei mir ist erst bei den Chinesen Schluss - oder den Japanern (wenngleich ich mich immer wieder mal redlich bemühe: Aber ich finde da keinen rechten Zugang).

Hingegen hat der letzte Schweizer Gefallen gefunden.

lg

orzifar
« Letzte Änderung: 10. März 2018, 05.21 Uhr von orzifar »
Derzeitige Lektüre:

Ernst Mayr: Das ist Evolution
Hans-Joachim Dahms: Positivismusstreit
Kurt Salamun: Ein Jahrhundertdenker. Karl R. Popper und die offene Gesellschaft.
Joseph Maria Bocheński: Europäische Philosophie der Gegenwart
Marcel Proust: In Swanns Welt

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 421
Re: Habe im Blog...
« Antwort #834 am: 12. März 2018, 06.21 Uhr »
... noch einen SF-Klassiker hinterlegt. Naja, mir will scheinen, dass ich das früher doch mit größerer Freude gelesen habe. Obschon - kurzweilig allemal.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Ernst Mayr: Das ist Evolution
Hans-Joachim Dahms: Positivismusstreit
Kurt Salamun: Ein Jahrhundertdenker. Karl R. Popper und die offene Gesellschaft.
Joseph Maria Bocheński: Europäische Philosophie der Gegenwart
Marcel Proust: In Swanns Welt

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 398
Re: Habe im Blog...
« Antwort #835 am: 12. März 2018, 20.16 Uhr »
Tipps kann ich Dir - so auf die Schnelle - leider keine geben. Aber ich kann Dir sagen, dass ich - trotz Deiner alles andere als begeisterten Besprechung im Blog - mir nun "Wir" bestellt habe.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 421
Re: Habe im Blog...
« Antwort #836 am: 13. März 2018, 04.57 Uhr »
Die Besprechung ist mir ein wenig kritischer geworden als beabsichtigt ;). Es hat ja durchaus Spaß gemacht.

Heute was ganz anderes, ein Sammelwerk über Anthropologie. Sehr lesbar.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Ernst Mayr: Das ist Evolution
Hans-Joachim Dahms: Positivismusstreit
Kurt Salamun: Ein Jahrhundertdenker. Karl R. Popper und die offene Gesellschaft.
Joseph Maria Bocheński: Europäische Philosophie der Gegenwart
Marcel Proust: In Swanns Welt

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 421
Re: Habe im Blog...
« Antwort #837 am: 15. März 2018, 06.03 Uhr »
... ein Buch von R. Dunbar besprochen. Eigentlich ganz lesbar - mit kleineren Macken ...

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Ernst Mayr: Das ist Evolution
Hans-Joachim Dahms: Positivismusstreit
Kurt Salamun: Ein Jahrhundertdenker. Karl R. Popper und die offene Gesellschaft.
Joseph Maria Bocheński: Europäische Philosophie der Gegenwart
Marcel Proust: In Swanns Welt

Offline sandhofer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4 398
Re: Habe im Blog...
« Antwort #838 am: 17. März 2018, 07.49 Uhr »
Ich habe im Blog schon einiges über Leipzig bzw. die Buchmesse geschrieben. Auf dem kleinen Tablet ist es mir aber zu kompliziert, die Links hier hinein zu schreiben. (Ich verwende zu Hause mehrere Browser und zwei Bildschirme. Hier habe ich von jeder Sorte nur 1.)

Man möge doch bitte direkt im Blog nachschauen.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline orzifar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 421
Re: Habe im Blog...
« Antwort #839 am: 18. März 2018, 03.25 Uhr »
... ein Buch von Simon Singh gelobt, das eigentlich als Jugendbuch konzipiert ist. Aber großartig.

lg

orzifar
Derzeitige Lektüre:

Ernst Mayr: Das ist Evolution
Hans-Joachim Dahms: Positivismusstreit
Kurt Salamun: Ein Jahrhundertdenker. Karl R. Popper und die offene Gesellschaft.
Joseph Maria Bocheński: Europäische Philosophie der Gegenwart
Marcel Proust: In Swanns Welt